Erfolgreich arbeiten ! Schnell spürbare Ergebnisse !

Nachhaltiger Erfolg!

Ausbildung

Wer kann die Ausbildung machen?

Die Ausbildung zum impuls3 Coach richtet sich in erster Linie an

  • Personalcoaches und Mentaltrainer
  • Psychologische Heilpraktiker
  • Lehrer
  • Ärzte
  • Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Unternehmen

jedoch kann sich auch jeder Interessierte mit entsprechenden Vorkenntnissen ausbilden lassen.

 

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

Grundlagenwissen in Psychologie, Coaching- und Trainingsmethoden.

Was lernen Sie?

Sie lernen den praktischen Aufbau einer Intervention von der Zielvereinbarung bis zur Lösungssicherung.

Die Ausbildung beinhaltet unterschiedliche Interventionsinstrumente aus Systemtheorie, NLP, Kinesiologie, EMDR und den neuesten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung.

Durch die Impuls3 Methode werden Blockaden ausfindig gemacht und gelöst, ohne dass der Klient viel erzählen muss.

Wie lange dauert die Ausbildung?

In einem 3 Tage Workshop lernen Sie was ein impuls3 Coach wissen und können muss.

Sie erhalten einen gefüllten Werkzeugkoffer mit dem Sie sicher durch die Intervention geführt werden.

 

Je nach Vorkenntnissen und praktischen Erfahrungen sind sie danach in der Lage die Methode sofort anzuwenden.

Das Zertifikat der Ausbildung berechtigt sie in Form einer Assistenz jederzeit kostenlos an Ausbildungslehrgängen teilzunehmen, um ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu intensivieren.

Kosten der Ausbildung

Die Kosten betragen 900.-€ zzgl. MWST

     

Termine 2014

24.-26. April 2014

 

17.-19. Juli 2014

 

11.-13. September 2014

 

22.-22. November 2014

Anmeldeformular

 

 

Flyer

 

 

   

Copyright © 2013 impuls3

email: baucke @impuls3.de Impressum